Ballaststoffe

Ballaststoffe sind sehr wichtig. Sie sind sättigend, ähnlich wie Eiweiß.
Darüberhinaus, spielen sie eine wichtige Rolle für die Darmbewegungen und die Stuhlregelmäßigkeit. Nicht nur das, Ballaststoffe binden sich an Cholesterin, wodurch Sie Ihren Cholesterinspiegel sinkt. Ballaststoffe sind also auch gut für deine Herzgesundheit.

Was passiert mit den Ballaststoffen sobald sie den Darmtrakt betreten?

Da dein Darm Ballaststoffe nicht vollständig verdauen kann, muss er nach einem anderen Weg suchen um diese abzubauen. Um dies zu tun, vermehren sich deine Darmbakterien um denn Abbau zu beschleunigen.

Somit, vermehren sich auch die ‚guten‘ Bakterien im Darm – Win für dich! Wer einen gesunden Darm hat, ist glücklicher!

 

 

Wo kannst du also Ballaststoffe finden? Hier ist unsere Liste:

LebensmittelBallaststoffe pro 100g
Bohnen9g
Haferflocken8g
Brombeeren7g
Brokkoli3g
Quinoa3g
Karotten3g
Äpfel2,5g
Erdbeeren2g
Brauner Reis (gekocht)2g
Blumenkohl2g
Kürbis2g
Spargel2g
Rosenkohl4g
Schwarze Bohnen (gekocht)8g
Kokosnuss9g

 

 

Leave your thought